Hamburg 2014

Im Mai waren wir mit einigen Mitgliedern der Fotografischen Arbeitsgemeinschaft Brühl auf Foto-Safari in Hamburg. Leider komme ich jetzt erst dazu darüber zu berichten. Besser spät, als nie 😉

Wir waren schon mal in Hamburg, doch damals war ich fotografisch noch ein Anfänger (was ich für manche sicher auch noch bin). Diesmal war das Ganze etwas bewusster und etwas besser vorbereitet. Das bedeutet, ich habe Menschen, die in Hamburg wohnen oder gewohnt haben, gefragt, was es in Hamburg noch Interessantes außerhalb der üblichen Touristen-Ecken wäre. Hier noch Mal Danke an die „Berater“, denn wir haben wirklich ein paar interessante Ecken gefunden.

HKX

HKX

Die Anreise erfolgte per Zug, mit dem HKX um genau zu sein. HKX ist eine private Zugverbindung zwischen Hamburg und Köln (Hamburg-Köln Express). Der Zug hatte Verspätung, und zwar weil ein Zug der Deutschen Bahn einfach mal das Gleis blockiert hat, auf dem unser Zug halten sollte. Vermutlich ein kleiner Elbogen-Hieb der Bahn. War aber halb so wild.
Überraschender war der Zug selbst, mit dem wir schließlich gefahren sind. Es waren alte, sehr alte Wagons, ich schätze so aus den 50er oder 60er Jahren, die kurz durchgefegt waren. So etwas habe ich seit meiner Kindheit in Polen nicht mehr gesehen. Das hört sich jetzt schlimmer an, als es war. Es gab Abteile, in denen man unter sich war, die Sitze waren bequem, man konnte sich die Beine im Gang vertreten. Irgendwie hatte das etwas Abenteuerliches an sich.

HKX

HKX

HKX

HKX

HKX

HKX

HKX

HKX

HKX

HKX

Der Vorteil an so einer Zugreise gegenüber dem Auto ist, dass man relativ stressfrei ankommt, und während der Fahrt lesen, schlafen oder sich unterhalten kann.

In Hamburg selbst waren wir natürlich auch bei den Touri-Ecken, da nicht jeder der Teilnehmer der Reise schon mal in Hamburg war. Meine Freundin und ich haben uns aber irgendwann auf eigene Faust auf gemacht Hamburg zu erkunden.
Besonders angetan hat es uns das Schanzenviertel und vor allem das Gängeviertel. Kann ich jedem, der Hamburg besuchen möchte, wärmstens ans Herz legen.

Hamburg Gängenviertel

Hamburg Gängenviertel

Hamburg Gängenviertel

Hamburg Gängenviertel

Hamburg Gängenviertel

Hamburg Gängenviertel

Hamburg Gängenviertel

Hamburg Gängenviertel

Hamburg Gängenviertel

Hamburg Gängenviertel

Hamburg Gängenviertel

Hamburg Gängenviertel

Hamburg Gängenviertel

Hamburg Gängenviertel

Hamburg Gängenviertel

Hamburg Gängenviertel

Hamburg Gängenviertel

Hamburg Gängenviertel

Hamburg Gängenviertel

Hamburg Gängenviertel

Hamburg Gängenviertel

Hamburg Gängenviertel

Hamburg Gängenviertel

Hamburg Gängenviertel

Hamburg Gängenviertel

Hamburg Gängenviertel

Hamburg Gängenviertel

Hamburg Gängenviertel

Hamburg Gängenviertel

Hamburg Gängenviertel

Hamburg Binnenalster

Hamburg Binnenalster

Hamburger Rathaus

Hamburger Rathaus

Hamburg Hafencity

Hamburg Hafencity

Hamburg Speicherstadt

Hamburg Speicherstadt

Hamburg Speicherstadt

Hamburg Speicherstadt

Hamburg Speicherstadt

Hamburg Speicherstadt

Hamburg Speicherstadt

Hamburg Speicherstadt

Hamburg Speicherstadt

Hamburg Speicherstadt

Hamburg Schanzenviertel

Hamburg Schanzenviertel

Hamburg Schanzenviertel

Hamburg Schanzenviertel

Hamburg Schanzenviertel

Hamburg Schanzenviertel

Hamburg Schanzenviertel

Hamburg Schanzenviertel

Hamburg Schanzenviertel

Hamburg Schanzenviertel

Hamburg Schanzenviertel

Hamburg Schanzenviertel

Hamburg Schanzenviertel

Hamburg Schanzenviertel

Hamburg Schanzenviertel

Hamburg Schanzenviertel

Hamburg Schanzenviertel

Hamburg Schanzenviertel

Hamburg

Hamburg

g?w=682″ alt=“Hamburg Schanzenviertel“ width=“682″ height=“1024″ class=“size-large wp-image-1791″ /> Hamburg Schanzenviertel[/caption]

Hamburg Schanzenviertel

Hamburg Schanzenviertel

Hamburg Schanzenviertel

Hamburg Schanzenviertel

Hamburg Schanzenviertel

Hamburg Schanzenviertel

Hamburg Schanzenviertel

Hamburg Schanzenviertel

Advertisements