Photodarium 2019 veröffentlicht ein Bild von mir

Just dance dance dance!

Bereits seit einigen Jahren lasse ich mir die Tischkalender von Photodarium (ehemals Poladarium) zu Weihnachten schenken. Es ist ein guter Geschenk-Tipp, da nicht all zu teuer und dennoch schön. Für mich ist es wie ein Ganzjahres-Adventskalender, da sich auf jeder Seite ein neues Polaroid-Bild befindet.
Seit einiger Zeit gibt es neben der „normalen“ Photodarium-Version auch eine Private-Version.

Für das Jahr 2019 habe ich für die normale Version einige Bilder eingereicht und das oben gezeigte Bild wurde für den 05.03.2019 angenommen.

Photodarium

Advertisements

KW35/2015 – Hermann

KW35/2015 – Hermann

KW35/2015 – Hermann

Wir waren letzte Woche im Teutoburger Wald, und dies ist ein kleiner Vorgeschmack auf den Bericht.
Es ist das berühmte Hermannsdenkmal, welches den Cheruskerfürsten Arminius (sein römischer Name) zeigt. Arminius war ein Germane, der aber bei den Römern aufgewachsen und dort auch militärisch ausgebildet wurde.
Ihm gelang es vor knapp 2000 Jahren einige germanische Stämme zu einen und gemeinsam bei der Varusschlacht gegen die römischen Besatzer zu kämpfen. Mit dem Sieg gegen die Besatzer stoppte das Römische Reich seine Expansion auf der rechtsrheinischen Seite, wodurch sich einige Bräuche und auch die Sprache, aus der sich später das heutige Deutsch entwickelte, bewahrt haben.
Im 19. Jahrhundert wurde Arminius dann zum Vater der Deutschen Nation hoch stilisiert.

Heute geht man davon aus, dass die Varusschlacht gar nicht im Teutoburger Wald stattfand, aber das Denkmal steht nun mal schon, und es bleibt.

KW31/2015 – The Forest

KW31/2015 – The Forest

KW31/2015 – The Forest

Dieses Wochenende waren wir mal wieder wandern. Ich hatte meine Nikon FE2 dabei, um einen weiteren Film zu testen.
Außerdem hatte ich meine Polaroid SX-70 mit. Leider sind die meisten Bilder nichts geworden. Doch das gefällt mir ganz gut.
Das Bild hat etwas Düsteres und Mystisches.

Instant Landschaftspark Duisburg-Nord

Instant (Polaroid) Landschaftspark Duisburg-Nord

Instant (Polaroid) Landschaftspark Duisburg-Nord

Am 11.+12.06.2015 fand im Landschaftspark Duisburg-Nord die Messe Photo+Adventure statt, die ich besucht habe.
Die Messe selbst entpuppte sich ganz schnell als Reinfall. Draußen waren einige wenige Verkaufsstände für Foto-Zubehör. Es gab eine relativ kleine Halle in der Stände von einigen anderen Herstellern waren, doch dort wollte man 12 € Eintritt. Das war mir dann doch zu viel um mir nur Werbung anzuschauen.
Außerdem fanden einige fotografische Workshops statt, doch die fand ich auch eher uninteressant. Dort wurde beigebracht, wie man im Prinzip Werbebildchen nachfotografiert.

Aber ich habe vorgesorgt. ich war zwar schon einige Male im Landschaftspark Duisburg-Nord, es ist jedoch immer wieder ein ganz interessantes Ausflugsziel für Hobby-Fotografen. So habe ich die Gelegenheit genutzt und einen Lomography Earl Grey 100 Film für mein „Finding analog love“-Projekt zu verschießen. Außerdem hatte ich meine Polaroid SX-70 mit.

Das war irgendwie schon ganz lustig. Aufgrund der Messe liefen da recht viele Hobby-Fotografen rum, die besser ausgerüstet sind, als so mancher Profi. Natürlich wurde das ganze Equipment in riesigen Taschen mit sich geschleppt. Man weiß ja nie… 😉
Da ist dem einen oder dem anderen schon mal die Kinnlade runter geklappt, als Polaroids aus meiner Kamera kamen.
Ich finde, sie sind ganz nett geworden.

Paris 2015 – Instant

Sacre Coeur auf Impossible SX-70 Color

Sacre Coeur auf Impossible SX-70 Color

Dies hier ist nun mein Letzter Beitrag zum Thema Paris 2015.
Wie schon erwähnt, hatte ich auch meine Polariod SX-70 mit, und habe dort auch ein wenig damit fotografiert (wenn ich mal dran gedacht habe).

Die Kamera ist 40 Jahre alt, die Filme nicht original von Polaroid (gibt es ja nicht mehr). Daher sind die Ergebnisse eher durchwachsen. Habe in Paris einen kleinen Foto-Laden gefunden, der sich auf analoge Fotografie spezialisiert hat. Fand ich sehr schön übrigens.