Review: Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR

Fujifilm X-E3 mit Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR

Fujifilm X-E3 mit Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR

Mit meiner neuen Fujifilm X-E3 habe ich das Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR Objektiv im Kit mit gekauft. Mein Plan war es meine X100s (Real world review: Fuji X100s for traveling) abzuschaffen und sie durch diese Combo zu ersetzen. Die X100s ist eine tolle Kamera, mit der ich mein „Ein Jahr, eine Stadt, eine Linse“-Projekt durchgeführt habe. Dennoch möchte ich auf Dauer eigentlich nicht mehrere Kameras haben, da ich mich jedes Mal entscheiden muss. So habe ich den Vorteil, dass ich einen modernen Body habe, der größtenteils die Nachteile der X100s ausgemerzt hat, und ich kann Objektive wechseln, wenn ich will. Natürlich ist die X100s kompakter, als die X-E3 + XF 23 mm f2. Aber irgendwas ist ja immer.
Grundsätzlich gibt es an dem Objektiv nichts auszusetzen. Manche meckern über die Kunststoff-Gegenlichtblende, ich finde das ok. Finde das Blendeneinstellrad etwas schwergängig, aber ich weiß, dass viele Fotografen genau das bevorzugen, weil sie ständig unbeabsichtigt die Blende verstellt haben. Mir ist das eigentlich nie passiert. Aber man gewöhnt sich dran. Bei dem Design bin ich zwiegespalten. Einerseitzs sieht es aus, wie alte klassiche Objektive und passt ganz gut auf die X-E3. Andererseits bevorzuge ich das Design des XF 35 mm f1.4 oder XF 18 mm f2. Die haben auch eine Metal-Gegenlichtblende. Aber auch daran werd eich mich gewöhnen.

Fujifilm X-E3 mit Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR

Fujifilm X-E3 mit Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR

F2 vs F1.4

Das Objektiv an sich ist dennoch relativ kompakt verglichen mit seinem großen Bruder dem Fujinon XF 23 mm f1.4. Der große Bruder ist was Bildqualität und Lichtstärke anbelangt besser als sein kleiner Bruder. Dafür ist er auch wesentlich teurer, größer und schwerer. Für mich ist ein 23 mm Objektiv auf einem Crop-Sensor eine gute Reportage-Brennweite, und dafür ist mir der große Bruder einfach zu groß und zu schwer. Ich mag Bewegungsfreiheit und benötige nicht die Bildqualität und Lichtstärke des großen Bruders nicht wirklich. Man muss Kompromisse eingehen.

Fujifilm X-E3 mit Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR

Fujifilm X-E3 mit Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR

F2 vs X100(s)

Ich habe mal einen direkten (dilettantischen) Vergleich zwischen dem XF 23 mm f2 und dem Objektiv der X100(x) Serie, also mit meiner X100s gemacht und war doch sehr überrascht. Eigentlich habe ich erwartet, dass das XF 23 mm f2 deutlich besser abschneidet, da es neuer und größer ist. tatsächlich musste ich feststellen, dass bei meinem Test das Objektiv der X100s besser abgeschnitten hat. In der Mitte sind sie eigentlich meistens gleichauf. An den Rändern scheint mir das XF 23 mm f2 allerdings schwächer zu sein. Dazu muss ich allerdings sagen, dass mein Test wirklich sehr dilettantisch war und die X-E3, an der ich das XF 23 mm f2 getestet habe, eine höhere Auflösung hat. Ich weiß nicht, ob das Auswirkung hat, aber ich wollte es dennoch erwähnen. Dafür ist der Autofokus des XF 23 mm f2 spürbar schneller. Ob das Autofikus der X100F, der vergleichbaren Kamera, auch langsamer ist, kann ich nicht sagen.

Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR vs X100s (Mitte bei F2)

Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR vs X100s (Mitte bei F2)

Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR vs X100s (Ecke oben links bei F2)

Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR vs X100s (Ecke oben links bei F2)

Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR vs X100s (Mitte bei F2.8)

Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR vs X100s (Mitte bei F2.8)

23mm_f2_8_links_oben_vergleich

Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR vs X100s (Ecke oben links bei F2.8)

Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR vs X100s (Mitte bei F4)

Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR vs X100s (Mitte bei F4)

Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR vs X100s (Ecke oben links bei F4)

Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR vs X100s (Ecke oben links bei F4)

Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR vs X100s (Mitte bei F5.6)

Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR vs X100s (Mitte bei F5.6)

Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR vs X100s (Ecke oben links bei F5.6)

Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR vs X100s (Ecke oben links bei F5.6)

Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR vs X100s (Mitte bei F8)

Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR vs X100s (Mitte bei F8)

Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR vs X100s (Ecke oben links bei F8)

Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR vs X100s (Ecke oben links bei F8)

Infrarot

Nach meiner bisherigen Erfahrung eignet sich das Objektiv hervorragend für Infrarot-Aufnahmen.

Fujifilm X-E1 IR und Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR ( Infrarot, Infrared )

Fujifilm X-E1 IR und Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR ( Infrarot, Infrared )

Fujifilm X-E1 IR und Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR ( Infrarot, Infrared )

Fujifilm X-E1 IR und Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR ( Infrarot, Infrared )

Fujifilm X-E1 IR und Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR ( Infrarot, Infrared )

Fujifilm X-E1 IR und Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR ( Infrarot, Infrared )

Fujifilm X-E1 IR und Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR ( Infrarot, Infrared )

Fujifilm X-E1 IR und Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR ( Infrarot, Infrared )

Fujifilm X-E1 IR und Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR ( Infrarot, Infrared )

Fujifilm X-E1 IR und Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR ( Infrarot, Infrared )

Fujifilm X-E1 IR und Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR ( Infrarot, Infrared )

Fujifilm X-E1 IR und Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR ( Infrarot, Infrared )

Fazit

Alles in allem ist es ein schönes und gutes Objektiv. Ob man die Vorteile des großen Bruders braucht und dessen Nachteile in Kauf nimmt, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Fujifilm X-E3 mit Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR

Fujifilm X-E3 mit Fujifilm Fujinon XF 23mm F2 R WR

Beispielbilder:

Fujifilm Fujinon XF 35mm F2 R WR @f2 - Beispielbild

Fujifilm Fujinon XF 35mm F2 R WR @f2 – Beispielbild

Fujifilm Fujinon XF 35mm F2 R WR @f2 - Beispielbild

Fujifilm Fujinon XF 35mm F2 R WR @f2 – Beispielbild

Fujifilm Fujinon XF 35mm F2 R WR @f2 - Beispielbild

Fujifilm Fujinon XF 35mm F2 R WR @f2 – Beispielbild

Fujifilm Fujinon XF 35mm F2 R WR @f8 - Beispielbild

Fujifilm Fujinon XF 35mm F2 R WR @f8 – Beispielbild

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.