Meines Bruders neue (alte) Katzen

Smilla the Cat

Smilla the Cat

Ab und zu muss auch ein wenig Cat Content sein 😉

Mein Bruder hat sich vor kurzem zwei ältere Katzen aus dem Tierheim geholt: Bolle&Smilla.
Als ich ihn besuchte, nahm ich meine Fuji X-T1 und das Fujinon XF 35 mm f/1.4 mit um ein paar Bilder von den kleinen Rackern zu machen.
Leider war das Licht nicht wirklich gut. Zum Glück kann man mit der Kamera und dem lichtstarken Objektiv auch bei relativ schlechten Lichtverhältnissen ganz gut agieren.
Eigentlich sind Katzen ja eher ruhige Tiere, vor allem in dem Alter. Aber wer schon mal Katzen aus der Nähe fotografiert hat, der weiß, dass Katzen ein besonderes Talent haben sich genau in dem Augenblick zu bewegen, in dem man auf den Auslöser drückt. Daher hatte ich insgesamt fast 200 Bilder gemacht, die ich auf die hier präsentierten Bilder „runterdampfen“ musste. Aber das ist ja auch mehr als ausreichend.
Bei Gelegenheit muss ich noch ein paar Bilder von Bolle machen, der hat sich ein wenig geziert. Smilla war ganz Diva. Etwas quengelig, aber sobald die Kamera auf sie gerichtet war, war sie ganz Profi 😉

Bolle

Bolle

Smilla the Cat

Smilla the Cat

Smilla the Cat

Smilla the Cat

Smilla the Cat

Smilla the Cat

Smilla the Cat

Smilla the Cat

Smilla the Cat

Smilla the Cat

Smilla the Cat

Smilla the Cat

Smilla the Cat

Smilla the Cat

Advertisements

2 Gedanken zu “Meines Bruders neue (alte) Katzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s