KW02/2015 – Dark

KW02/2015 - Dark

KW02/2015 – Dark

Ich muss ja aufholen, daher hier schon das nächste Bild.
Ich habe es auf dem nach Hause Weg von der ersten Gegendemo zu Kögida, einem Ableger der Dresdner Pegida. Der Dompropst hat aus Protest und um der Bewegung ein gutes Bild zu bieten, die Außenbeleuchtung des Doms für die Dauer der Demo abzuschalten. Ihm sind weitere wichtige Kölner Gebäude gefolgt.

Das Bild zeigt die unbelechteten Spitzen des Kölner Doms. Für Kölner ein sehr seltenes Bild. Ich habe das Bild aus der Hand, also ohne Stativ bei fast völliger Dunkelheit gemacht. Daher ist es technisch nicht sehr gut. Dennoch ist es ein wichtiges Bild für mich, da es eine sehr starke Symbolkraft hat. Diese Aufnahme steht für den toleranten Kölner, der sich so etwas nicht gefallen lässt. Obwohl dunkel, ist es ein strahlendes Zeichen für Menschlichkeit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s