PROJECT “FINDING ANALOG LOVE” – Kodak Ektar 100

Kodak Ektar 100

Kodak Ektar 100

Weiter geht’s mit meinem Projekt „FINDING ANALOG LOVE„. Diesmal mit Kodak Ektar 100, angeblich dem Film mit dem feinsten Korn. Mit 6,95 € aber auch nicht gerade sehr günstig.

Kodak Ektar 100

Kodak Ektar 100

Schaut man in diese Flickr-Gruppe, dann sieht man sehr schöne Farben. Das habe ich so nicht hinbekommen. Tatsächlich hatten viele meiner eingescannten Bilder einen ziemlichen Blaustich. Zum Glück habe ich die Bilder auch ausbelichten lassen, so dass ich eine Referenz hatte. Und da war der Blaustich nicht vorhanden. Ich mache also beim Scannen noch irgendwas falsch. Noch weiß ich nicht, was es ist, aber ich habe jetzt bei einigen Bildern den Weißabgleich manuell durchgeführt und so halbwegs „vernünftige“ Farben hinbekommen.

Kodak Ektar 100

Kodak Ektar 100

Kodak Ektar 100

Kodak Ektar 100

Kodak Ektar 100

Kodak Ektar 100

Kodak Ektar 100

Kodak Ektar 100

Kodak Ektar 100

Kodak Ektar 100

Kodak Ektar 100

Kodak Ektar 100

Kodak Ektar 100

Kodak Ektar 100

Kodak Ektar 100

Kodak Ektar 100

Kodak Ektar 100

Kodak Ektar 100

Kodak Ektar 100

Kodak Ektar 100

Kodak Ektar 100

Kodak Ektar 100

Advertisements

2 Gedanken zu “PROJECT “FINDING ANALOG LOVE” – Kodak Ektar 100

  1. Deine Herangehensweise an das Thema Film gefällt mir. Subjektiv (im positiven Sinne), praxisnah und strukturiert. Ein Laborwert sagt oft nur wenig aus, das Bild im Fotoalltag zählt. Toi toi toi beim weiteren feinjustieren! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s