Fuji X-E 1 und Nikon-Objektive

Vor einigen Tagen habe ich mir einen Adapter-Ring für meine Fuji gekauft, mit dem man Nikon-Objektive (Nikkor) an der Fuji betreiben kann. Dieser Adapter ermöglicht sogar das Betreiben von Objektiven ohne eigenen Blendenring.
Heute habe ich den Adapter mit einigen Objektiven getestet, und habe nun gemischte Gefühle.

Ich habe für mich persönlich festgestellt, dass vor allem Objektive mit eigenem Blendenring besser mit dem Adapter funktionieren. Für Objektive ohne eigenen Blendenring gibt es am Adapter einen separaten Ring, man weiß aber nie, welche Blende man gerade einstellt. Ist ja auch logisch, denn der Adapter soll ja mit möglichst allen Objektiven funktionieren, und jedes Objektiv stellt seine Blende etwas anders ein.
Zudem ist die mögliche Drehung des separaten Rings recht klein, so dass es sehr schwierig ist damit eine passende Blende einzustellen.
Außerdem ist es schwierig mit Objektiven zu fokussieren, die über einen Auto-Fokus verfügen. Der Auto-Fokus wird über den Adapter nicht gesteuert, so dass man manuell fokussieren muss. An sich ist das nicht schlimm, aber die Objektive mit Auto-Fokus sind nicht wirklich fürs manuelle Fokussieren ausgelegt, so dass es sehr fummelig ist damit exakt zu fokussieren.

Die Ausnahme, zumindest bei meinen Objektiven, ist das Tamron 90mm f/2.8 Macro. Es verfügt über einen eigenen Blendenring und lässt sich sehr leicht manuell fokussieren, wie es bei guten Makro-Objektiven Üblich ist.

Meine beiden manuellen Objektive (Nikkor 50mm AI MF f/1.4 und Nikkor 85mm AIS f/2) funktionieren ganz gut, aber wenn ich die Abbildungsleistung des Fujinon XF35 besser finde.

Nikkor 50mm f/1.4 on Fuji X-E 1:
Nikkor 50mm f/1.4 on Fuji X-E 1

Nikkor 85mm f/2 on Fuji X-E 1:
Nikkor 85mm f/2 on Fuji X-E 1

Nikkor 85mm f/2 on Fuji X-E 1

Tamron AF 90mm 2,8 Di Macro 1:1 SP on Fuji X-E 1:
Tamron AF 90mm 2,8 Di Macro 1:1 SP on Fuji X-E 1

Tamron AF 90mm 2,8 Di Macro 1:1 SP on Fuji X-E 1

Tamron AF 90mm 2,8 Di Macro 1:1 SP on Fuji X-E 1

Nikkor 70-200mm f/2.8 VR on Fuji X-E 1:
Nikkor 70-200mm f/2.8 VR on Fuji X-E 1

Und so sieht das Nikkor 70-200mm f/2.8 VR an der Fuji aus:

Nikkor 70-200mm f/2.8 on Fuji X-E 1

Nikkor 70-200mm f/2.8 on Fuji X-E 1

Nikkor 70-200mm f/2.8 on Fuji X-E 1

Advertisements

4 Gedanken zu “Fuji X-E 1 und Nikon-Objektive

  1. Pingback: Fuji X-E2 lichtschwacher Sensor?
  2. Pingback: Anonymous

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s