Schwarz/Weiß-Bilder mit langer Belichtungszeit

Derzeit gefallen mir schwarz-weiße Bilder, die tagsüber mit sehr langen Belichtungszeiten (mehrere Sekunden bis Minuten) gemacht wurden.
Das geht natürlich nur mit Stativ und Graufilter (auch Neutraldiche-Filter genannt).

Besonders gut eignen sich Motive mit Wasser. Dann sieht alles so surreal aus, als würden die Gegenstände aus Milch oder Watte raus ragen.

Als besonders gutes Beispiel dienen mir die Bilder von Josef Hoflehner. Sehr sehenswert.

Ich habe mir auch so einen Filter zugelegt und will mich an solchen Bildern versuchen.
Bilder werden folgen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s