Erste Ernte

Heute stand die erste kleine Ernte an. Allerdings nicht die Chilis, die lasse ich noch kurz hängen, damit ich möglichst viele auf ein Mal ernten kann.

Diesmal ist es die erste Spitzpaprika und eine Tomate.
Aus der Paprika habe ich ein Sonnenblumenkernbrot mit Frischkäse, Paprikastreifen und Schnittlauch aus dem eigenen Kräutergarten gemacht. Aus der Tomate wurde ein Brötchen mit Tomatenscheiben, Salz, Pfeffer, Zwiebel und Schnittlauch.

Das war schon sehr lecker 😀

fruehstueck_01fruehstueck_02

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s