Erste Chili-Blüte

Erste ChiliblüteIch kann einen weiteren Teilerfolg verbuchen, die erste Blüte ist da. Lustigerweise an der kleinsten Pflanze.

Das bedeutet also das die Lausattacke und das Umtopfen gut überstanden wurde. Ich hab auch schon die erste Biene drumherum schwirren gesehen, das bedeutet, dass ich die Blüten nicht manuell bestäuben muss.

Chilisamen mit Erde bedecktIch habe auch herausgefunden, dass Chilis keine Lichtkeimer sind, und von etwas Erde bedeckt sein müssen, damit sie keimen. Also habe ich provisorisch etwas Erde über die Samen gelegt. Jetzt heißt es abwarten und Daumen drücken.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Erste Chili-Blüte

  1. Beim manuellen Bestäuben hättest Du aber auch Ärger mit Deiner Frau bekommen ;).

    Freut mich, dass Dein Chilli-Projekt so langsam (hoffentlich bald) FRüchte trägt!

    Drück Dir weiterhin die Daumen!

    Viele Grüße

    Dom

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s