Es sind Blattläuse

Der Feind ist identifiziert. Es sind wohl Blattläuse.
Erste Gegenmaßnahmen wurden schon getroffen. Es gibt im Prinzip drei sinnvolle Möglichkeiten gegen Blattläuse vorzugehen.
Zum einen kann man einige Insekten bzw. dessen Larven aussetzen, man kann Neem-Öl oder eine Seifenlösung aufsprühen.
Ich habe mich zunächst für letzteres entschieden. Es war zwar etwas umständlich, weil kein Spüli in die Blumenerde darf. Daher habe ich versucht so gut, wie möglich, den Boden mit Alu-Folie abzudecken.
Pflanzen wurden kräftig von oben und unten besprüht, und dann sanft mit kaltem klaren Wasser abgeduscht. Danach habe ich noch jedes Blatt einzeln abgetrocknet und die übrig gebliebenen Tiere manuell entfernt.

Ich werde das die nächsten Tage beobachten. Wenn sie wiederkommen, gibt es noch eine Spüli-Dusche, und wenn das nichts hilft, werde ich das Neem-Öl kaufen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s